WordPress Social Plugin für euren Blog

Ein WordPress Social Plugin macht nichts anderes, als an einer beliebigen Stelle eures Blogs, Buttons zu erstellen mit denen eure Nutzer eure Artikel und Posts mit ihren sozialen Netzwerken teilen können.
Jetzt ist sind die Datenschutzrichtlinien in Deutschland nicht immer ganz klar und genau dafür gibt es ein ideales Plugin. Das WordPress Social Plugin, welches ich euch heute vorstellen möchte, heisst 2 Click Social Media Buttons. Mit diesem Plugin können eure Leser selbst entscheiden wann Daten an die sozialen Netzwerke übertragen werden.

So installiert ihr das Social Plugin für WordPress:

Die Installation ist, wie für WordPress typisch, super einfach. Ihr geht in eurem Adminbereich auf „Plugins -> Add New“ und sucht nach „2 Click Social Media Buttons“ und klickt auf „Installieren“. Alternativ könnt ihr das Social Plugin auch hier herunterladen und von Hand installieren.

Konfiguration von 2 Click Social Media Buttons:

Nach der erfolgreichen Installation findet ihr das Social Media Plugin in eurem WordPress Backend unter „Settings -> 2 Click Social Media Buttons“.
Die Konfiguration ist eigentlich selbsterklärend, hier mal ein Screenshot meiner Konfiguration:

WordPress Social Plugin

Wie ihr seht könnt ihr ganz einfach bestimmen, welche Buttons angezeigt werden sollen und ob eine extra Option angezeigt werden soll. Mit Hilfe dieser können eure Nutzer selbst festlegen, ob sie die Schaltflächen jedes mal aufs neue aktivieren wollen oder ob sie dauerhaft „an“ sind. Darunter legt ihr fest auf welchen Seiten das WordPress Social Media Buttons Plugin überhaupt angezeigt werden soll.
Weiter unten (nicht im Bild) könnt ihr noch festlegen an welcher Position die Buttons erscheinen sollen, auf meinem Blog hier, habe ich diese unten angefügt, wie ihr sicherlich schon gesehen habt.

Und so sieht es aus:

Falls ihr das Plugin auf meiner Seite noch nicht entdeckt habt hier mal ein Screenshot von meiner Seite:

Aussehen des Plugins

Wie ihr seht, hat das Social Plugin für WordPress ein sehr dezentes Erscheinungsbild. Zudem gewährt ihr euren Lesern einen tollen Service. Ihr verhindert das Informationen von euren Nutzern automatisch ausgetauscht werden und zeigt gleichzeitig, dass bei euch der Datenschutz noch einen großen Stellenwert hat, was ja heute nicht mehr selbstverständlich ist. Rundum ein tolles und kleines WordPress Plugin für euren Blog oder eure Webseite. Updates erscheinen übrigens regelmäßig.

Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5 )
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Post Navigation