WordPress Plugin um Bilder anzuzeigen

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, habe ich in den letzten Wochen die Darstellung meiner Bilder geändert, oder genauer, wie werden Bilder nach einem Klick angezeigt. Dafür habe ich ein schönes Plugin gefunden, welches ich euch heute kurz vorstellen möchte.

Was kann das WordPress Plugin?

Erst einmal muss ich euch natürlich den Namen verraten. Das Plugin heisst WP-Slimbox2 und macht nichts anderes als verlinkte Bilder automatisch in einer „Lightbox“ anzuzeigen. Ihr müsst also nicht mehr ein neues Tab öffnen, ein neues Fenster oder wie auch immer, bzw. target=“_blank“ verwenden.

Klickt jemand auf das „kleine Bild“ (Vorschau, Thumbnail) öffnet sich eine Box die unten rechts geschlossen werden kann und zentral die größere Version des Bildes anzeigt. Hier mal ein Beispiel, im Prinzip doppelt, aber ich denke so kann jeder nachvollziehen was ich meine.

WordPress Plugin Bilder

Vergrößern +

Download und Installation

Der Downloader und die Installation sind WordPress typisch, also sehr einfach. Ihr geht im WordPress Admin Backend auf „Plugins“ und dann auf „Add New“.
In das Suchfeld gebt ihr WP-Slimbox2 ein und installiert den, vermutlich (Stand: heute), ersten Treffer.
Falls ihr allgemein noch nicht vertraut mit Plugins sein solltet, dann kann ich euch den Artikel mit dem Namen „WordPress Blog einrichten…“ empfehlen

Einstellungen zum Anzeigen der Bilder

Zu Anfang sei gesagt, das Plugin funktioniert erst einmal auch komplett ohne das ihr irgendwelche Einstellungen treffen müsst. Im Bild seht ihr den oberen Teil der Originaleinstellungen.

WordPress Plugin WP-Slimbox2

Vergrößern +

Die Einstellungen findet ihr wieder im WordPress Backend, unter „Settings -> WP-Slimbox2“.

Hier einmal die, meiner Meinung nach, wichtigsten Einstellungen:

  • Autoload: Hier sollte ein Haken immer drin sein, sonst müsst ihr in jedem Bild ein rel=“lightbox“ einbauen.
  • Overlay Opacity: Hier könnt ihr festlegen wieviel vom Hintergrund zu sehen sein soll.
  • Overlay Color: Die Farbe des Hintergrundes.
  • Counter Text: Hier solltet ihr evtl. den Text übersetzen (Bild {x} von {y})
Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (3 Bewertungen, durchschnittlich: 2,33 von 5 )
Loading...

0 Kommentare

  1. danke für den Tipp – scheint ein gutes Tool zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Post Navigation