WordPress Hosting von SpeicherZentrum

WordPress HostingIch habe euch ja schon einige Hoster im Laufe der letzten Monate vorgestellt und auch schon oft auf Details hingewiesen, auf die ihr beim „Kauf“ achten solltet.

Heute möchte ich euch einen weiteren Hoster vorstellen, der euch ganz gezielt ein WordPress Hosting anbietet.

Das SpeicherZentrum stellt also sicher, dass auf ihrem Webspace WordPress ohne weitere Probleme funktioniert. Das klingt jetzt zwar erst einmal selbstverständlich, aber ich selbst habe es schon mehr als einmal in den letzten Jahren erlebt, dass meine WordPress Installation oder die korrekte Verwendung bei einigen Providern nicht möglich war, trotz dem formalen Erfüllen aller Voraussetzungen.

Wer ist SpeicherZentrum und was wird euch geboten?

Das  Unternehmen ist sein über 10 Jahren aktiv am Markt für Hosting vertreten und bietet neben dem oben schon erwähnten WordPress Hosting auch noch viele andere sehr interessante Angebote an, wie etwa das SEO Hosting. Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit die einzelnen Webhosting Pakete auf verschiedene IP Adressen zu verteilen.
Natürlich gibt es auch spezielle Angebote für andere Content Management Systeme wie etwa Joomla oder Typo3.

Was kostet das WordPress Hosting?

Die Preise für das Hosting an sich, sind durchaus erschwinglich, auch für Neueinsteiger im Bloggen.

Paket 1: Basic

  • Für 1,99 Euro im Monat gibt es 500 MB Speicher, 5 Email Adressen, eine .de Domain sowie eine Datenbank.

Paket 2: Webmaster

  • Für 2,99 Euro im Monat gibt es 1 GB Speicher, 10 Email Adressen, eine .de Domain sowie zwei Datenbanken.

Paket 3: Business

  • Für 3,99 Euro im Monat gibt es 3 GB Speicher, 10 Email Adressen, eine .de Domain sowie fünf Datenbanken und richtet sich schon eher an Profis.

Der Traffic ist in allen dreien Tarifen voll inkludiert.
Bezahlt wird jeweils für 12 Monate im voraus.

Fazit:

Das Hosting richtet sich natürlich direkt an Blogger die mit WordPress arbeiten wollen. Für den Einstieg oder den ersten Blog ist dieser Service sicher sehr empfehlenswert. Es bewahrt einen vor bösen Überraschungen, wie etwa einer nicht funktionieren Installation. Ihr erspart euch also Anfragen beim Provider, mühsamer Fehlersuche und eben auch Stress.

Sowie der Webauftritt von SpeicherZentrum als Inhalt und letztendlich der Preis machen insgesamt einen sehr solide Eindruck.

Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Keine Bewertungen bis jetzt :( )
Loading...

Kommentar

  1. Gutes Angebot – hab bisher auch nur Gutes davon gehört :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Post Navigation