Piwik in Version 1.11 erschienen

Piwik Logo

Quelle: Piwik Media

Gerade wird die neuste Version der Besuchersanalysesoftware Piwik verteilt. Bei mir verlief die Installation ohne Probleme, allerdings habe ich die neuste Version noch nicht ausführlich testen können.

Auf den ersten Blick habe ich noch nichts neues entdecken können, auch der offizielle Changelog ist nach wie vor leer.

Wie ihr eure Piwik Installation updaten könnt und worauf ihr achten solltet findet ihr übrigens in diesem Artikel.

Das Changelog werde ich nachreichen, sobald mir etwas neues auffällt (Ich also Zeit hatte mir es genau anzuschauen) oder Piwik ihr Changelog auf den neusten Stand bring.

Neu in Piwik 1.11 ist unter anderem [Update]:

  • Eine neuer Map, die euch jetzt detaillierter sagt woher eure Leser kommen. Ähnlich wie es auch Google Analytics hat.
  • Es sind ab jetzt keine Browser Plugins mehr nötig um in euren Statistiken zu wühlen.
  • Ein neuer Tracking Code Generator.
  • Neue Statistiken zu Referals, Besuchersprache und Besucherregion.
  • Ein SMS Report.
  • Dazu viele kleine Bugfixes.
  • Und natürlich einige Sicherheitsupdates.
  • Des weiteren, dies wird euch beim Updaten auffallen, gibt es eine Aufforderung zum Spenden. Hier besteht kein Zwang, so kann man aber dieser Open Source Software unterstützen.
Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Keine Bewertungen bis jetzt :( )
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Post Navigation