Monatsrückblick: Besucherstatistik Februar

Der März ist nicht mal einen Tag im Lande und schon bin ich mit der Besucherstatistik für den Februar zur Stelle. War ich jemals schon einmal so früh? Ich kann mich gar nicht erinnern. Ich bin aber trotzdem ein wenig stolz auf mich.

Dann will ich mich nicht weiter selbst beweihräuchern  es geht direkt los mit den nackten Zahlen, die leider, soviel vorweg, ein wenig schwächer wie im Januar sind, aber es fehlen ja auch drei Tage. ;)

Ein Überblick: Besucherstatistik

Besucherstatistik Februar

Februar

Eindeutige Besucher:

Dezember:   3.507 
Januar:   5.253 (   1.746 ) ➜ 169 Besucher pro Tag (   56 )
Februar:   4.852 (   401 ) ➜ 173 Besucher pro Tag (   4 )

Seitenaufrufe:

Dezember:   6.214
Januar:   8.508   (  2.294 )
Februar:   7.974   (  534 )

Absprungrate:

Dezember:   64 %
Januar:   67 %   (  3 % )
Februar:   64 %   (  3 % )

Im Vergleich zum Vormonat sind die absoluten Besucherzahlen leicht gesunken, die Besucher pro Tag allerdings leicht gestiegen. Der Februar hat halt „leider“ nur 28 Tage. Insgesamt hab ich hier ein Minus von 7.63 %.

Positiv haben sich die Absprungraten entwickelt, die Seitenaufrufe würde ich allerdings auch gerne noch verbessern, sie liegen nach wie vor unter zwei Seiten pro Besucher.

Verweisart Februar

Februar

Bei den Verweisarten hat sich so gut wie gar nichts geändert in diesem Monat, die Zahlen sind sehr konstant und ähnlich verteilt wie im Januar. Leicht erhöht ist die Verweildauer bei Besucher von Suchmaschinen, stolze 14 Sekunden. Die Absprungrate hat sich dagegen, wie oben schon erwähnt, leicht nach unten gesenkt.

Die beliebtesten Artikel im Februar:

Nicht vorenthalten möchte ich euch natürlich nicht die Top Artikel im Februar, darunter sind wieder alte bekannte, an der Spitze dagegen hat sich erst einmal nichts getan. Hier thront nach wie vor der Artikel  zum thema „Blog schreiben“ und wie im Januar folgen „Blog bekannt machen“, sowie „RSS Feed für WordPress“.

Fazit und Ausblick:

Leider habe ich mein selbst gestecktes Ziel von 10 Artikel im Februar nicht erreichen und das trotz einem Gastbeitrag (Vielen Dank dafür noch einmal!).

Ausreden hin oder her, 5 Beiträge sind einfach zu wenig. Ich versuche es in Zukunft besser machen, ich will es aber auch nicht versprechen. Ideen und auch Aufgaben gibt es dagegen genug. Ich hoffe ich werde entsprechend viel Zeit finden im März.

Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Keine Bewertungen bis jetzt :( )
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Post Navigation